Die Neuheiten in Logbook Suite 2.1

Neues bei Logbook Suite

17. Okto­ber 2020: Seit heute ist die neue Ver­sion 2.1 von Logbook Suite ver­füg­bar.
Wich­tigste Neue­rung ist die Erwei­te­rung des Syn­chro­ni­sa­ti­ons­ser­vice SYNC. Mit der Funk­tion »SYNC neue Datei« lässt sich nun auch der kom­plette Daten­be­stand einer Datei auf den SYNC-Server laden, nicht nur die Ände­run­gen. So kannst Du jeder­zeit ganze Dateien auf Deine ande­ren Geräte über­tra­gen.

Außer­dem wurden an allen Modu­len von Logbook Suite klei­nere und grö­ßere Ver­bes­se­run­gen vor­ge­nom­men. Alle Ände­run­gen, die nach dem Erschei­nen der Ver­sion 2.0 über die Update-Funk­tion des Logbook Suite Mana­gers ver­öf­fent­licht wurden, sind in die aktu­el­len Modul­da­teien ein­ge­ar­bei­tet.
Logbook kommt mit einer ver­bes­ser­ten Druck­funk­tion und bei Crew funk­tio­nie­ren die Ver­weise zu per­so­nen­be­zo­ge­nen Dateien, die in iCloud Drive gespei­chert sind, nun auch auf dem iPad.

Mit Logbook Suite 2.1 haben wir auch alle Hand­bü­cher auf den neus­ten Stand gebracht.

Das Aus­füh­ren des Updates mehr als ein­fach:
Lade das neue Logbook Suite 2.1 für den PC aus Deinem Shop-Account bei shop.2k-yachting.de oder falls Du noch keine Lizenz erwor­ben hast über das For­mu­lar von unse­rer Web­site. Führe anschlie­ßend den Instal­ler aus.

Wähle zum Laden des Instal­lers in Deinem Shop-Account unter »Meine Sofort­down­loads« den Down­load-Button, der neben deiner Logbook-PC-Lizenz ange­zeigt wird. Alle ande­ren Down­load-But­tons haben keinen Instal­ler hin­ter­legt, da sie für alle Platt­for­men gültig sind.
Igno­riere die Ver­si­ons­num­mer, die in Deinem Account ange­zeigt wird! Alle Ver­sio­nen von Logbook sind jetzt auto­ma­tisch mit dem Instal­ler für Logbook Suite 2.1 ver­knüpft. 

Die iPad-Ver­sion erhältst Du wie gewohnt aus dem Apple App Store.

Die Aktua­li­sie­rung Deiner Dateien erfolgt auto­ma­tisch. Bitte beachte: Das voll­au­to­ma­ti­sche Update betrifft nur Dateien mit den vor­ge­ge­be­nen Stan­dard­na­men im Stan­dard-Daten­ord­ner, andere Dateien müssen manu­ell auf Ver­sion 2.1 aktua­li­siert werden.

Hin­weis 
Wie immer sind alle bereits erwor­be­nen Seri­en­num­mer für Logbook und die Add-ons sowie lau­fende Abos für SYNC wei­ter­hin gültig.

9. Sep­tem­ber 2020: Gute Neu­ig­kei­ten für alle Logbook-Anwen­der, die auf dem iPad Pro­bleme mit den NMEA-Daten haben.
Die neue Ver­sion 2.3 unse­rer Kom­mu­ni­ka­ti­ons-App LogbookNMEA con­nect kann nun Fehler in den NMEA-Daten erken­nen und igno­rie­ren, so dass die Daten feh­ler­frei an Logbook über­ge­ben werden. Dies ist ins­be­son­dere in Ver­bin­dung mit der Auto-NMEA-Funk­tion hilf­reich, da NMEA-Daten­feh­ler hier zu Abbrü­chen bei der Über­tra­gung der Daten an Logbook führen konn­ten. Mehr erfährst du hier.

31. Juli 2020: Seit heute steht im Apple App Store eine neue Ver­sion der App BoardCash zur Ver­fü­gung. BoardCash 3.0 ist voll kom­pa­ti­bel mit Logbook Suite 2.0 und unter­stützt auch unse­ren SYNC-Dienst. So kannst du ganz kom­for­ta­bel auch auf dem iPhone Ein­ga­ben in BoardCash machen. 

1. Juli 2020: Seit heute steht eine neue Ver­sion von Logbook Suite zur Ver­fü­gung. Neben dem kom­plett neuen SYNC-Dienst haben wir in allen Modu­len klei­nere und grö­ßere Ände­rung vor­ge­nom­men und Wün­sche unse­rer Kunden umge­setzt. Wir emp­feh­len allen Anwen­dern, auf Logbook Suite 2.0 zu aktua­li­sie­ren.  

Historie der Neuerungen in Logbook Suite

Logbook Suite 2.0 

01. Juli 2020: Die wich­tigste Neue­rung von Logbook Suite 2.0 ist die Ein­füh­rung des Syn­chro­ni­sa­ti­ons­diens­tes SYNC. Dar­über hinaus wurden auch diverse Funk­tio­nen der ein­zel­nen Module erwei­tert bzw. ver­bes­sert. Die wich­tigs­ten Neue­run­gen auf einen Blick:

  • Logbook: Zeit­zo­nen jetzt auch mit 0,5 und 0,25 Stun­den
  • Logbook: bis zu 19 Ein­trags­zei­len pro Stunde mög­lich
  • Logbook: auto­ma­ti­scher Log­buch­ein­trag zusätz­lich zu stünd­lich auch alle 30 Minu­ten
  • Logbook: ver­bes­serte Dia­gramme
  • Logbook: Unter­schei­dung zwi­schen Tage mit Ein­trag in Logbook und Tage mit Ein­trag in Logbook und mit Fahrt (ent­spre­chend auch in Biography)
  • Logbook (iPad): Time­out für Dauer der Daten­ab­frage der Auto-NMEA-Funk­tion ein­stell­bar 
  • Logbook (iPad): bei akti­vier­ter Auto-NMEA-Daten­ab­frage wird der Ruhe­zu­stand des iPads deak­ti­viert
  • Biography: neue Suche nach »Meine Funk­tion an Bord«
  • Biography: neues Feld für »Tage mit Fahrt« (ent­spre­chend Logbook)
  • Biography: Bild des Tracks einer Etappe
  • Crew: zu Per­so­nen gehö­rende Dateien ver­wal­ten und anzei­gen (z.B. PDFs der Ver­träge, See­mei­len­nach­weise)
  • Crew:Anpas­sung der Num­me­rie­run­gen
  • Crew:im Druck­lay­out der See­mei­len­nach­weise: ver­grö­ßer­tes Feld für Rei­se­de­tails
  • Crew (iPad): ver­bes­ser­ter Datei­aus­wahl bei Import
  • Crew (PC): Unter­schrift des Skip­pers direkt in Crew erstel­len
  • Firs­tAid-Kit: Erstel­lung von Ter­mi­nen in Scheduler für die Ver­falls­da­ten von Medi­ka­men­ten
  • Firs­tAid-Kit (iPad): ver­bes­ser­ter Datei­aus­wahl bei Import
  • Inventory: Skizze der Auf­tei­lung der Stau­räume im Schiff kann hin­ter­legt werden
  • Inventory (iPad): ver­bes­ser­ter Datei­aus­wahl bei Import
  • Maintenance: Erstel­lung von Ter­mi­nen für geplante Jobs in Scheduler
  • Maintenance: bei Ver­wen­dung von Ersatzteilen/Verbrauchsmaterial aus Inventory auto­ma­ti­sche Anpas­sung des Bestands in Inventory
  • Maintenance (iPad): ver­bes­ser­ter Datei­aus­wahl bei Import
  • Scheduler: Ver­wal­tung der Ablauf­da­ten aus Firs­tAid-Kit
  • Scheduler: Ter­mine für Jobs aus Maintenance
  • WorldEnsigns: opti­mierte Anzeige auf grö­ße­ren iPad-Dis­plays 

 

Logbook Suite 1.4 (1)

27. Mai 2019: Mit dem neus­ten Update auf 1.4 (1) lie­fern wir dir alle neus­ten Daten­da­teien, die bereits auf unse­rem Server zum Down­load stan­den, nun direkt in der App.

Außer­dem bietet der Logbook Suite Mana­ger zwei neue Funk­tio­nen:
Update: Immer wenn neue Daten­da­teien für ein­zelne Module auf unse­rem Server bereit liegen, zeigt der Logbook Suite Mana­ger eine Mel­dung und ermög­licht ein auto­ma­ti­sches Update deiner aktu­el­len Datei. Somit ist kein manu­el­ler Down­load und Import der Daten mehr nötig.
Info: Im Info-Dialog senden wir dir bei Bedarf wich­tige Infos und hilf­rei­che Tipps.

 

Logbook Suite 1.4

31. März 2019: Die neue Ver­sion 1.4 von Logbook Suite bringt Logbook in eine neue Dimen­sion. Die neue Auto-NMEA-Funk­tion von Logbook 4.0 kann eigen­stän­dig GPS/N­MEA-Daten erfas­sen und im Hin­ter­grund spei­chern. Mit diesen Daten lässt sich ein detail­ier­ter Track der zurück­ge­leg­ten Route zeich­nen und in Logbook spei­chern.
Dar­über hinaus ermög­licht die Auto-NMEA-Funk­tion es auch, dass Logbook eigen­stän­dig Logbuch-Ein­träge vor­nimmt. Mög­lich sind stünd­li­che Ein­träge (zur vollen Stunde), Ein­träge bei einem Kurs­wech­sel größer als der ein­ge­stellte Winkel oder beim Unter- bzw. Über­schrei­ten von vor­ge­ge­be­nen Geschwin­dig­kei­ten.
Aber auch die manu­elle Daten­ein­gabe mit und ohne GPS/N­MEA-Anbin­dung wird durch den neuen Ein­ga­be­dia­log in Logbook 4.0 und die nun unli­mierte Anzahl von Ein­tra­gun­gen noch ein­fa­cher.

Natür­lich haben wir auch bei den Add-ons einige Erwei­te­run­gen vor­ge­nom­men.
Und last but not least kann der Logbook Suite Mana­ger auf dem iPad nun ohne wei­tere Zwi­schen­schritte Dateien mit den unter­schied­li­chen Cloud-Diens­ten aus­tau­schen.

Die wich­tigs­ten Neue­run­gen im Über­blick:

  • Logbook: auto­ma­ti­sche NMEA-Daten­er­fas­sung für Track-Gene­rie­rung (alle 2 Minu­ten)
  • Logbook: auto­ma­ti­sche Log­buch­ein­träge (stünd­lich oder nach Ereig­nis wie z.B. Kurswechsel),inklusive auto­ma­ti­scher Berech­nung von Log
  • Logbook: neuer, opti­mier­ter Ein­ga­be­dia­log für Navi­ga­ti­ons­ein­tra­gun­gen
  • Logbook: belie­bige Anzahl Ein­trags­zei­len pro Tag
  • Logbook: diverse gra­fi­sche Aus­wer­tun­gen
  • Logbook: erwei­terte Druck­funk­tion inkl. Kal­ku­la­to­ren + Check­lis­ten
  • Logbook: Track-Gene­rie­rung für Etappe
  • BoardCash: bei nach­träg­li­chen Ände­run­gen an Aus­ga­ben werden zuge­hö­rige Ein­zah­lun­gen auto­ma­tisch ange­passt
  • BoardCash: auto­ma­tisch erstellte Ein­zah­lun­gen können nicht gelöscht oder geän­dert werden
  • Crew: Liste der Funk­tio­nen an Bord bear­beit­bar
  • Crew: Feld für Fotos von Aus­weis­do­ku­men­ten
  • Crew: Dru­cken der Per­so­nen­da­ten der Teil­neh­mer einer Reise
  • Crew: Felder für Fotos von Schiffs­do­ku­men­ten
  • Crew: Ein­rei­se­form­luar — Fotos von Ausweisen/Schiffsdokumenten können mit aus­ge­druckt werden
  • Crew: Ein­wei­sun­gen — zusätz­li­ches Feld für Bild/PDF der Sicher­heits­rolle
  • Scheduler: neue Dar­stel­lun­gen der Pro­jekte und Ereig­nisse als Liste, mit Druck­funk­tion
  • Biography: Lis­ten­an­sicht aller Schiffe
  • Biography: fort­lau­fende Liste aller Etap­pen nach Start­da­tum

 

Logbook Suite 1.3

6. Mai 2018: Für die neue Ver­sion 1.3 von Logbook Suite haben wir in allen Modu­len klei­nere oder grö­ßere Ergän­zun­gen und Ver­beser­un­gen vor­ge­nom­men.

Das neue Add-on Biography erwei­tert Logbook Suite um ein per­sön­li­ches Logbuch, in dem Du alle Deine Schiffs­rei­sen doku­men­tie­ren kannst, egal ob Du bei den Reisen Dein Logbuch mit Logbook aus Logbook Suite geführt oder ob Du es klas­sisch per Hand geschrie­ben hat­test.
Und da es sich bei Biography nicht um ein Logbuch eines Schiffs han­delt, son­dern um Deine per­sön­li­che mari­time Bio­gra­fie, ist Biography nicht auf Reisen mit einem bestimm­ten Schiff beschränkt. 

Die wich­tigs­ten Neue­run­gen im Über­blick:

  • Neues Add-on Biography – alle Deine Schiffs­rei­sen in Deiner mari­ti­men Bio­gra­fie
  • Logbook: wei­tere Daten (dar­un­ter LOG/TRIP) können jetzt aus dem NMEA über­nom­men werden
  • Logbook: Wind­da­ten aus NMEA auch in m/s
  • Logbook: erwei­ter­ter Schleu­sen­zäh­ler
  • Logbook: Icons für Gene­ra­to­ren­ty­pen
  • Logbook: Suche nach Datum
  • Logbook: län­gere Jour­nal­texte im Aus­druck mög­lich
  • Inventory: zusätz­lich neue erwei­terte Lis­ten­an­sicht mit mehr Fel­dern
  • Inventory: Felder mit über­lau­fen­dem Text werden jetzt besser gedruckt
  • BoardCash: ver­ein­fachte Ein­ga­be­mög­lich­kei­ten für Aus­ga­ben, an denen nicht alle Per­so­nen betei­ligt sind
  • BoardCash: ver­ein­fachte Ein­ga­be­mög­lich­kei­ten für glei­che Ein­zah­lun­gen meh­re­rer Per­so­nen
  • BoardCash: Anzeige des aktu­el­len Kas­sen­stands der Bord­kasse in allen ver­wen­de­ten Wäh­run­gen
  • und diverse kleine Ver­bes­se­run­gen in allen Modu­len
 

Logbook Suite 1.2

7. Mai 2017: Die neue Ver­sion 1.2 von Logbook Suite bietet wieder einige neue Funk­tio­nen und diverse Ver­bes­se­run­gen in Logbook und den Add-ons sowie ein ver­ein­fach­tes Datei­hand­ling mit dem Logbook Mana­ger.

Ganz neu in der Suite ist das Add-on Scheduler, ein inter­ak­ti­ver visu­el­ler Ter­min­pla­ner für Segler und Motor­boot­fah­rer. Plane mit Scheduler Deine Törns, War­tungs­ar­bei­ten und Regat­ten. Schedulerunter­schei­det sich von her­kömm­li­chen Ter­min­pla­nern beson­ders durch die intui­tive Dar­stel­lung der Ter­mine in einer fort­lau­fen­den Zeit­leiste. 

Die wich­tigs­ten Neue­run­gen im Über­blick:

  • Neues Add-on Scheduler – der visu­elle Planer für Törns und War­tung
  • Ver­ein­fach­tes Datei­hand­ling mit dem Logbook Mana­ger
  • Logbook: Voll­bild­an­sicht für Wet­ter­kar­ten
  • Logbook: But­tons auf den Navi­ga­ti­ons­blät­tern für auto­ma­ti­sche Ein­tra­gung für Motor an/aus
  • Crew: Vor­schau der mit Crew erstell­ten For­mu­lare vor dem Drucken/Erstellen der PDF
  • Crew: Neue Druck­aus­gabe für Rei­se­da­ten inkl. Crew­liste
  • Crew: Druck- und Export­funk­tion für Crew­liste
  • First-Aid Kit: Im Ver­wen­dungs­nach­weis ein­ge­ge­bene Menge wird nun direkt vom Bestand abge­zo­gen (auch bei meh­re­ren Char­gen)
  • Maintenance: Suchen nach Datums­be­reich (für Start­da­tum, Fäl­lig­keits­da­tum und Datum Fer­tig­stel­lung) zur Anzeige aller Arbei­ten in einem bestimm­ten Zeit­raum
  • in allen Modu­len: ver­ein­fa­che PDF-Erstel­lung
  • und diverse kleine Ver­bes­se­run­gen in allen Modu­len 

 

Logbook Suite 1.1

9. Okto­ber 2016: Das erste große Update für das Soft­ware­pa­ket Logbook Suite ist ver­füg­bar. Es ist das kom­for­ta­belste Update, das es je für Logbook und die Add-ons gab: Ein­fach die neue Ver­sion Logbook Suite 1.1 über Logbook Suite instal­lie­ren – den Rest macht der inter­grierte auto­ma­ti­sche Updater ganz von selbst. Nach einer kurzen War­te­zeit stehen Dir alle Deine Dateien ange­passt auf die neue Ver­sion zur Ver­fü­gung. (Bitte beachte: Das voll auto­ma­ti­sche Update betrifft nur Dateien mit den vor­ge­ge­be­nen Stan­dard­na­men im Stan­dard-Daten­ord­ner, andere Dateien müssen manu­ell auf Ver­sion 1.1 aktua­li­siert werden.

Die wich­tigs­ten Neue­run­gen im Über­blick:

  • Opti­miert für iOS 10 und für macOS Sierra
  • Ver­bin­dung zu Drop­box und iCloud etc. für Back­ups und für einen kom­for­ta­blen Daten­aus­tausch zwi­schen iPad und PC
  • Die auto­ma­ti­sche Update-Funk­tion für Daten­da­teien, die kom­for­ta­ble Backup-Funk­tion und viele wei­tere kleine Ver­bes­se­run­gen ver­ein­fa­chen die Bedie­nung der Suite.
  • Das Add-on First-Aid Kit wurde um eine Kate­go­ri­sie­rung der Medi­ka­mente ergänzt sowie um wei­tere Lis­ten­dar­stel­lun­gen.
  • Meh­rere der Add-ons wurden um zusätz­li­che Druck­lay­outs ergänzt.
  • Neues Add-on: WorldEnsigns ist eine visu­elle Enzy­klo­pä­die der See­flag­gen. Mit den zahl­rei­chen Such­funk­tio­nen lassen sich die Flag­gen von Schif­fen ein­fach finden und dem jewei­li­gen Land zuord­nen.

Logbook Suite jetzt auch für Windows 32-Bit-Systeme

20. April 2016: Auf­grund mehr­fa­cher Nach­fra­gen unse­rer Kunden haben wir nun auch eine 32-Bit-Ver­sion von Logbook Suite ent­wi­ckelt. Den Down­load­link erhälst Du über unser Down­load-For­mu­lar.

 

Logbook Suite

8. April 2016: 2K Yach­t­ing ver­öf­fent­licht Logbook Suite
Logbook Suite ist die neue Ver­sion des Pro­gramm­pa­kets Logbook und ent­hält die Ver­sion 3.8 von Logbook sowie leicht aktua­li­sierte Ver­sio­nen der Add-ons.
Auf dem iPad ist Logbook Suite eine App, die direkt aus dem Apple App Store gela­den werden kann und arbei­tet jetzt ohne File­Ma­ker Go. Alle Down­loads von unse­rer Web­site und aus unse­rem Online-Shop laden jetzt die neu­es­ten Dateien aus dem Pro­gramm­pa­ket Logbook Suite.
Logbook Suite bietet eine auto­ma­ti­sche Updatefunk­tion, mit der sich die Daten aus älte­ren Ver­sio­nen von Logbook und den Add-ons ganz ein­fach über­neh­men lassen.Die wich­tigs­ten Neue­run­gen im Über­blick:

  • iPad-Ver­sion als App im Apple App Store
  • nie­der­län­di­sche Benut­zer­ober­flä­che
  • opti­mierte Lay­outs für iPad Pro
  • 130%-Darstellung auf dem PC
  • spe­zi­elle Optio­nen für Bin­nen­schif­fahrt (Ort und Fluss­ki­lo­me­ter)
  • Luft­druck aus iPad-Baro­me­ter ein­tra­gen
  • War­nung vor auto­ma­ti­scher NMEA-Daten­er­fas­sung wenn bereits Posi­tion ein­ge­tra­gen
  • Über­nahme einer Crew in neue Etappe
  • Treib­stoff­kal­ku­la­tor ergänzt: Preis Tank­fül­lung, Summe Tank­kos­ten, Bemer­kung
  • Farb­co­die­rung für Wind­ge­schwin­dig­kei­ten im Aus­druck
  • ver­bes­serte Update und Import­funk­tio­nen
  • auto­ma­ti­scher Daten­im­port aus Logbook 3.7